Kunstpflege Hirschhorn e.V. - Die Gerdband im evangelischen Gemeindesaal

Musik wie im New Yorker Jazzclub

Die Gerdband erwies sich nicht nur für den Veranstalter "Kunstpflege" als großer Wurf

Am 12. Oktober 2013 hatte der Verein die Gerdband im evangelischen Gemeindesaal zu Gast.
Die Rhein Neckar Zeitung berichtete:
Die 2007 gegründete Formation des Pianisten Gerd Baier mit Dirik Schilgen am Schlagzeug und Mario Fadani am E- und Kontrabass, spielten ausschlißlich Kompositionen von Baier - mit voller Energie und Fantasie und dem für Baier charakteristischen, eigenständigen Umgang mit Harmonie und Rhytmik. Seine ausgetüftelten Arrangements verschiedenster Musikrichtungen zeichneten sich durch musikalische Vielfalt aus.
»Photo-Galerie«
Alle Bilder © Enno Folkerts
Gerd Band Mario Fadani Mario Fadani Gerd Baier Dirik Schilgen Berd Band Gerd Baier Gerd Baier Mario Fadani Dirik Schilgen Berd Band jquery lightbox for htmlby VisualLightBox.com v5.9

Gerd Baier am Piano, Dirik Schilgen am Schlagzeug und Mario Fadani am Kontra- Und E Bass.

Kunstpflege Hirschhorn Konzert mit der Gerdband am 12.10.2013 mit Gerd Baier am Piano, Dirik Schilgen am Schlagzeug und Mario Fadani am Bass.

Kunstpflege Hirschhorn Konzert mit der Gerdband am 12.10.2013 mit Gerd Baier am Piano, Dirik Schilgen am Schlagzeug und Mario Fadani am Bass.

MENU

Die Kunstpflege Hirschhorn e.V. ist ein Verein zur Pflege und Förderung der Künste, Musik, Malerei, Konzerte, Ausstellungen, Lesungen usw.
Das Bestreben des Vereins ist also, ausgesuchte Musiker, Autoren und bildende Künstler nach Hirschhorn zu holen um hier das kulturelle Leben zu bereichern.

Postanschrift:
Kunstpflege Hirschhorn
c/o Enno Folkerts
Alter Brombacher Weg 16
69434 Hirschhorn
Telefon: 06272-2509