Kunstpflege Hirschhorn e.V. - Vernissage I

»Ein Verein entsteht«

Kunstpflege Hirschhorn stellt gleich vier Künstler aus!

Im Rahmen einer sicherlich eindrucksvollen Austellung mit der Malerin Evelyn Christoffers und den Malern Enno Folkerts aus Hirschhorn, Hartmut Tramer aus Eberbach und "last but not least" Udo Tschorn aus Lippstadt stellt sich auch der Verein "Kunstpflege Hirschhorn e.V." offiziell vor.

(Bericht in der Rhein Neckar Zeitung vom 21.9.2010 )

»Die Vernissage«

In Zusammenarbeit mit der Stadt Hirschhorn, fand am Sonntag, den 19.09.2010 um 14:30 in den Räumen des Hirschhorner Rathauses statt. Dazu wurden alle in die Mark-Twain-Stube eingeladen, die sich für Kunst interessieren.

Da die über die Region bekannten Künstler in den Jahren ihrer Tätigkeit völlig unterschiedliche Malstile entwickelt haben (Evelyn Christoffers Expressionismus, Enno Folkerts Fotorealismus, Hartmut Tramer Abstrakter Expressionismus und Udo Tschorn Pop Art), gelang eine sehr interessante und abwechslungsreiche Austellung.

(Vorankündigung im Hirschhorner Stadtanzeiger, Nr.37/10)
»Photo-Galerie«
Alle Bilder © Enno Folkerts
Erste Ausstellung mit vier Künstlern und Vorstellung des Vereins Pressebericht Evelyn Christoffers Enno Folkerts Hartmut Tramer Udo Tschorn jquery lightbox with zoomby VisualLightBox.com v5.9
MENU

Die Kunstpflege Hirschhorn e.V. ist ein Verein zur Pflege und Förderung der Künste, Musik, Malerei, Konzerte, Ausstellungen, Lesungen usw.
Das Bestreben des Vereins ist also, ausgesuchte Musiker, Autoren und bildende Künstler nach Hirschhorn zu holen um hier das kulturelle Leben zu bereichern.

Postanschrift:
Kunstpflege Hirschhorn
c/o Enno Folkerts
Alter Brombacher Weg 16
69434 Hirschhorn
Telefon: 06272-2509